Teil 21

Einleitung:

Nachdem großen Anklang den Gilbert Webers Vortrag über "Tim und Struppi auf der Spur 0 Anlage" auf dem diesjährigen TinPlateforum gefunden hat, hat er sich entschlossen auch die momentane Situation entsprechend auf der Spur 0 Anlage weiter zu verfolgen. Hier folgt nun der einundzwanzigste Teil:

 

Teil 21

Liebe Tinplate-Freunde

Die Passagierzahlen neben erfreulicherweise stetig zu. 

Soeben ist der Leichtschnellzug aus Genf im Bahnhof Schmidhalden eingefahren wo zahlreiche Passagiere auf andere Verkehrsmittel umsteigen werden.

Die Taxis warten schon auf potentielle Kundschaft und endlich wieder anständige Einnahmen.

Andere Reisende steigen auf das Postauto um. Gemäss Routentafel fährt es durch den San Bernardino-Tunnel bis nach Lugano, in die Sonnenstube der Schweiz.

Geniesst das schöne Sommerwetter und bleibt alle gesund.

Gilbert

 

 

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZu Teil 20

Öffnet internen Link im aktuellen Fensteroder zur Übersicht

©2013 HTS - Verein für historisches technisches Spielzeug e.V. - Typo3 + Design: Pixelfabrik